Aktuelle Tanzkurse für Lindy Hop

Was erwartet Sie:

Die Wurzeln des Lindy Hop liegen im Charleston, Break-Away und Stepptanz, aber auch anderen Jazz-, traditionellen westafrikanischen, und auch europäischen Tänzen. Als Gesellschaftstanz wird er vor allem zu zweit getanzt, wobei der Spaß an der Harmonie, dem Austausch von Bewegungsideen während des Tanzes und an der Musikinterpretation im Vordergrund steht.

Der Tanz entstand Ende der 1920er-Jahre in den großen Ballsälen New Yorks zur Musik der Big Bands, die die Jazzmusik zur orchestralen Swing-Musik weiterentwickelten. Eine besondere Bedeutung kommt dem damals größten Ballsaal, dem Savoy Ballroom in Harlem zu. Er war für alle Bevölkerungsschichten und Hautfarben offen, ein Schmelztiegel verschiedenster Tanzkulturen, in dem sich der Lindy Hop zu einer besonderen Attraktion entwickelte. Er zog Prominenz und High Society ins Savoy, was ihm über Harlem hinaus Beachtung verschaffte.

Zielgruppe: Erwachsene/Berufstätige/Paare

Lindy Hop Club (Einsteiger m. Vorkenntnissen)
Datum Uhrzeit Tanzschule Anmelden
Dauer: 4 x 60 Min. Kursgebühr: ab 24,90 €/ Person - monatlich
Der Kurseinstieg ist jederzeit möglich! Probestunde erlaubt.
Immer Sonntags
 
20:15 Börsen-Café Neuss Hier Klicken