Aktuelle Tanzkurse für Tango Argentino

Was erwartet Sie:

Tango - Eleganz und Erotik aus einer anderen Kultur einfach der genialste Paartanz der Welt.

Der Tango ist zwischen 1865 und 1895 entstanden, ziemlich zeitgleich in Buenos Aires und Montevideo - auf beiden Seiten des Rio de la Plata.
In seiner Anfangszeit war er ein einfacher und volksnaher Tanz, der im wesentlichen in den Vorstädten getanzt wurde.

Die bürgerliche Oberschicht lehnte ihn anfangs ab und begeisterte sich erst für ihn, als der Tango in Europa Erfolg hatte. In den 40er Jahren, als Europa im Krieg lag und Argentinien und Uruguay durch Export von Leder, Fleisch und Wolle zu Reichtum und Überfluss gelangt waren, blühten die Tanzpaläste in Montevideo und Buenos Aires.
In Buenos Aires gab es zu dieser Zeit rund 600 Orchester und zahlreiche Ballhäuser, in denen die Leute allabendlich tanzten.

2009 wurde der Tango Argentino aufgrund seiner Einzigartigkeit von UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.

Homepage: Tango Neuss.

Tango Argentino Grundkurs für Einsteiger ohne Vorkenntnisse
Datum Uhrzeit Tanzschule Anmelden
Dauer: 6 x 60 Min. Kursgebühr: 55 €/Person
Donnerstags ab 10.01.2019
 
19:00 Börsen-Café Neuss Hier Klicken